Terrassensysteme - Böden Werth d. Werth Klaus
16304
page,page-id-16304,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
 

Terrassensysteme

Terrassen, Schwimmbadumrandungen, Stege und vieles mehr

productparkett_terrasse_2

Garten & Terrassen für modernes Outdoor-Leben

Holz oder WPC: bei den Bodenbelägen für den Außenbereich ist die Auswahl groß wie im Wohnbereich.

 

Für viele ist Holz nach wie vor ganz einfach das schönste Bodenmaterial – im Haus wie im Garten. Wir stellen die unterschiedlichen Materialien vor und zeigen, welcher Bodenbelag für welches Einsatzgebiet geeignet ist.

Holz / Polymer / Werkstoffe = WPC

Die Vorteile im Überblick:

  • Sieht aus, fühlt sich an und riecht wie Holz
  • Beständiger als Holz gegen Moose, Pilze und Insekten
  • Barfußsicher – keine gefährlichen Splitter
  • Rutschhemmend durch gebürstete Oberflächenstruktur
  • Wetterbeständig und Widerstandsfähig
  • Einfach zu reinigen
  • Pflegeleicht – kein Schleifen, kein Ölen und kein Versiegeln
productparkett_terrasse

Terrassensysteme Gallery